Praxisorientiertes Coaching als Erfolgsfaktor.

Erfahren Sie mehr darüber, was Agile Coaching ist und wie Unternehmen mit Agile Coaching und Sparring die Herausforderungen des agilen Wandels meistern können.

Was ist Agile Coaching?

Was bedeutet Agile eigentlich?

WAS IST AGILE COACHING?

Agile ist ein iterativer Ansatz für Projektmanagement und Softwareentwicklung, der Teams dabei unterstützt, ihren Kunden schneller einen Mehrwert zu liefern. Anstatt alles auf eine Karte mit einem großen und späten Go-Live zu setzen, liefert ein agiles Team Arbeit in kleinen und abgeschlossenen Paketen. Anforderungen, Pläne und Ergebnisse werden kontinuierlich evaluiert, so dass die Teams über einen natürlichen Mechanismus verfügen, um schnell auf Veränderungen reagieren zu können.


Mit Agile ist gemeint, dass die Entwicklungarbeit sich schneller und besser an eine sich ständig ändernde Umgebung anpasst. Agile Coaching soll also dabei helfen, eine Organisation flexibler und adaptiver zu machen.

Was versteht man unter Agile Coaching?

WAS IST AGILE COACHING?

Bei Agile Coaching geht es um Veränderung. Es geht darum, wie man das organisatorische Verhalten auf verschiedenen Ebenen verbessern kann, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Aus diesem Grund ist Agile Coaching ein Ansatz zur Förderung eines organisatorischen Wandels, um die Arbeit, das Verhalten und die Ergebnisse im Kontext der Entwicklung von Lösungen und Produkten zu verbessern. Es geht nicht nur darum, Framework X oder Y zu implementieren. Bei Agile Coaching geht es darum, Angestellte zu befähigen, schneller, qualitativer und mit weniger Risiko auf potentielle Geschäftsmöglichkeiten zu reagieren.

Warum Agile Coaching?

WAS IST AGILE COACHING?

Bevor wir zum "Was" kommen, wollen wir das "Warum" verstehen. Warum brauchen wir Agile Coaches? Ist die Rolle eines Agile Coach in Organisationen überhaupt notwendig? Die Antwort auf diese Fragen ist wesentlich um das eigentliche Problem zu verstehen, das wir mit dieser Rolle zu lösen versuchen. Agiles Coaching ist ein Ansatz zur Förderung der organisatorischen Verbesserung. Dies bedeutet, dass Unternehmen bereit sind, einen anderen Zustand in Bezug auf bessere Arbeitsweisen, bessere Geschäftsergebnisse oder einfach die Lösung eines organisatorischen Problems zu erreichen. Meistens ist der Weg in diesen gewünschten Zustand jedoch nicht einfach. Es gibt viele Hindernisse, Lücken und Risiken auf der Reise zur agilen Organisation.

Es gibt während einer agilen Transformation verschiedene Kategorieren von Herausforderungen. Es geht nicht darum, Framework X oder Y zu implementieren und so agiles Arbeiten zu ermöglichen. Scrum, Kanban, XP, SAFe oder LeSS sind nur eine Reihe miteinander verbundener Optionen, mit denen Mitarbeiter ihre organisatorischen Fähigkeiten verbessern, Probleme lösen und Werte generieren können. Ein Agile Coach sollte diese Optionen optimal auswählen und mischen können, um der agilen Organisationen wirklich zu helfen.

Welche Herausforderungen gibt es?

WAS IST AGILE COACHING?

Kategorie 1 - Elementare Situation sollen verändert werden, wie zum Beispiel: das Unternehmen möchte die Kundenzufriedenheit steigern, das Unternehmen muss die time to market verkürzen oder die Wettbewerbsfähigkeit in einem dynamischen Markt aufrechterhalten.


Kategorie 2 - Unwissenheit / Unaufmerksamkeit (kommt sehr häufig vor) - Die Mitarbeiter wissen nicht, was sie nicht wissen, und brauchen daher Hilfe, um die Probleme, Lücken und Verbesserungsmöglichkeiten klar zu verstehen. Im Agilen ist das Bewusstsein eine unverzichtbare Voraussetzung zur Förderung einer kontinuierlichen Verbesserung. 


Kategorie 3 - Geringes Verantwortungsbewusstsein - Mangelndes Engagement und mangelnde Beteiligung sind für viele Unternehmen eine der typischsten Herausforderungen. Aus diesem Grund benötigen viele Unternehmen Hilfe, um die Zusammenarbeit zu fördern und das Verantwortungsbewusstsein ihrer Mitarbeiter zu stärken. Dies ist der Grund, warum Selbstorganisation und kollaborative Entscheidungsfindung in den meisten agilen Praktiken und agilen Methoden häufige Themen sind.

Kategorie 4 - Kompetenzlücken - Möglicherweise benötigen die Mitarbeiter andere Fähigkeiten, um das gewünschte Ziel zu erreichen. In den meisten Fällen bedeutet Veränderung, unterschiedliche Verhaltensweisen und neue Arbeitsweisen anzunehmen. Mitarbeiter müssen während einer agilen Transformation verschiedene Verantwortlichkeiten übernehmen und Aktivitäten lernen. Aus diesem Grund benötigen sie Hilfe und Unterstützung, um neue Fähigkeiten zu entwickeln.


Kategorie 5 - Organisatorische Barrieren - Business Agility ist für die meisten Unternehmen ein großer Wunsch. Folglich müssen Unternehmen ihre Prozesse und Organisationsformen optimieren, um mehr Flexibilität, Anpassungsfähigkeit und Reaktionsfähigkeit auf unvorhersehbare Veränderungen zu fördern. Aus diesem Grund benötigen Unternehmen Hilfe, um Hindernisse auf ihrem Weg zur Verbesserung zu identifizieren und zu überwinden.

Die typischen Herausforderungen während einer Veränderung können in fünf Kategorien eingeteilt werden:

Was macht ein Agile Coach?

WAS IST AGILE COACHING?

Kontinuierlicher Verbesserungsprozess

Agile Coaches müssen als Katalysatoren für kontinuierliche Verbesserung fungieren. Die Unterstützung und Moderation des Veränderungsprozesses ist die Hauptaufgabe des Agile Coaches. Als agiler Coach müssen Organisationen, Teams und Einzelpersonen auf dem Weg vom gegenwärtigen zum zukünftigen Zustand kontinuierlich unterstützt werden. Das ist die eigentliche Kernaufgabe des Coaches.


Bewusstsein für agile Werte und Prinzipien

Um ein Bewusstsein zu schaffen, ist es notwendig, den Menschen zu helfen, sich der Probleme, Bedürfnisse und Lösungsoptionen bewusst zu werden. Die meiste Zeit unterstützt ein agiler Coach die Menschen dabei, ihre Denkweise, ihr Verhalten und die Konsequenzen zu erforschen, um Veränderungen und Verbesserungen zu fördern und ein agiles Mindset zu etablieren. Es können verschiedene Methoden genutzt werden, um diese Art von Bewusstsein zu fördern. Zum Beispiel können offene Fragen gestellt werden, um Menschen dabei zu helfen, ein bestimmtes Denken oder Verhalten vorzustellen und zu verstehen. Auf der Grundlage dieses gemeinsamen Bewusstseins kann ein agiler Coach den Menschen helfen, das Potenzial für Verbesserungen zu erkennen.


Eigenverantwortung

Wenn wir uns unserer Probleme und ihrer Auswirkungen bewusst sind, fühlen wir uns eher für die Lösung verantwortlich. Eigenverantwortung bedeutet, dass die Person genügend Engagement und Motivation besitzt, das gesetzte Ziel zu erreichen. Mit anderen Worten, die Person ist verpflichtet zu wissen, warum und wie sie die Straße bauen muss, um das gesetzte Ziel zu erreichen. Diese Situation fördert das Selbstwertgefühl und die Selbstmotivation. Eigenverantwortung bedeutet mehr Autonomie und ein geringes Maß an Abhängigkeit. Wenn ein agiler Coach Antworten gibt oder genau diktiert, wie ein Problem zu lösen ist, beeinträchtigt dies die Lernfähigkeit des Coachees. Ebenfalls kann es eine gefährliche Abhängigkeit vom Agile Coach hervorrufen. In diesem Fall wird der Coachee immer die Hilfe des Agile Coaches benötigen, um Verbesserungen zu schaffen und aufrechtzuerhalten.

Die Stärkung der Eigenverantwortung ist der Grund, warum ein agiler Coach in den meisten Organisationen nur zeitlich begrenzt eingesetzt werden sollte. Aus diesem Grund sollte ein Agile Coach es vermeiden Lösungen zu diktieren, sondern eher Coachees unterstützen ihren eigenen Lösungsweg zu finden.


Kompetenzen entwickeln

Die Unterstützung beim Erlernen neuer Fähigkeiten ist eine Schlüsselkompetenz eines Agiles Coaches. Um neue Fähigkeiten zu entwickeln, kann eine Kombination aus zwei Ansätzen genutzt werden: Coaching und Mentoring. Es gibt jedoch einen großen Unterschied zwischen beiden. Als Mentor gibt man die richtigen Antworten, um ein Problem zu lösen. Als Coach wird versucht immer das Bewusstsein und die Eigenverantwortung der Menschen zu fördern, damit sie ihre eigene Lösung entwickeln können. Es ist wichtig, diesen Unterschied deutlich zu machen. Außerdem ist es wichtig, dass der Agile Coach erkennt, in welchen Situationen Coaching und in welchen Situationen Mentoring angewandt werden sollte. Als agiler Coach ist es ebenfalls eine Aufgabe, Organisationen bei der Entwicklung von Strategien zur Förderung einer Lernkultur zu unterstützen. Dabei gibt es eine Vielzahl an agiler Methoden, welche hierzu herangezogen werden können. Ziel ist es, ein organisatorisches Umfeld zu schaffen, das gemeinschaftliches und emergentes Lernen innerhalb der Teams fördert.


Beseitigung von Hindernissen

Während einer agilen Transformation gibt es viele Hindernisse. Die meiste Zeit muss ein Agile Coach als Vermittler von Veränderungen (Change Facilitator) agieren. Ein Change Facilitator ist jemand, der die Organisation dabei unterstützt, Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen und kooperative Strategien zu fördern, um den Erfolg der Transformation zu maximieren. Bei jeder Transformation gibt es treibende Kräfte (positive Kräfte) und hemmende Kräfte (Widerstände). Ziel des Agile Coach ist es immer, den Widerstand zu verringern und die positiven Kräfte zu nutzen.

Ein Agile Coach ist ein Experte, der eine Organisation bei der Lösung der im vorigen Abschnitt aufgeführten Herausforderungen unterstützt. Agile Coaches arbeiten sehr unterschiedlich, im Kern sind die Aktivitäten aber ähnlich. Was bedeutet das im einzelnen?

15 typische Aufgabenstellungen, die ein Agile Coach löst

WAS IST AGILE COACHING?

  1. Wie schaffe ich Agilität statt Aktionismus?
  2. Wie ersetze ich gewachsene Struktur-Silos durch autonome Netzwerkstrukturen?
  3. Wie verändern sich traditionelle Managementkonzepte im Rahmen der Digitalisierung?
  4. Wie richte ich meine Organisation auf ihre digitale Zukunft aus?
  5. Wie gelingt es, in einer agilen Organisation ohne detaillierte Planung Risiken zu steuern
  6. Wie verändere ich den Fokus vom Projekt zum Produkt (Output statt Outcome)?
  7. Wie kann ich in meiner Organisation mehr Transparenz und Selbstorganisation schaffen?
  8. Wie kann ich die Time-to-Market meiner Produkte verkürzen?
  9. Wie kann ich die (digitale) Zusammenarbeit in meiner Organisation verbessern?
  10. Wie kann ich Organisationseinheiten zu kleinen, crossfunktionalen Teams verändern?
  11. Wie werde ich eine lernende Organisation, die sich selbstständig weiterentwickelt?
  12. Wie schaffe ich ein Umfeld, in dem mehr Kreativität und Innovationen entstehen können?
  13. Wie reduziere ich den Work in Progress innerhalb meiner Organisation?
  14. Wie kann ich neue Geschäftsmodelle schnell entwickeln und umsetzen?
  15. Wie kann ich hohe Reibungsverluste an der Schnittstelle zwischen Geschäft und IT vermeiden?

Agile Coach vs. Scrum Master

WAS IST AGILE COACHING?

Agile Coach und Scrum Master werden oftmals als Synonyme verwendet. Dabei gibt es einige Unterschiede zwischen den Rollen. Der Scrum Master als Rolle eines spezifischen agilen Framework, dem Scrum Framework, ist Teil eines Scrum Teams. Seine Aufgaben sind innerhalb des Scrum Teams sehr ähnlich derer des Agile Coaches. Der Hauptunterschied der beiden liegt im Fokus und der Tiefe um das Wissen agiler Methoden. Während für den Scrum Master das Team zentral ist, steht für den Agile Coach die Organisation im Vordergrund. Agile Coaches begleiten beispielsweise organisationsweite agile Transformationen. Somit agieren Agile Coaches oft auf einer "höheren" Organisationsebene. Eine Agile Coach benötigt in der Regel mehr Erfahrung und ein breiteres Wissen über viele verschiedene agile Methoden und Frameworks als ein Scrum Master, der seinen Fokus auf seine spezifische Rolle innerhalb des Scrum Frameworks hat.

Haken

Ein Agile Coach implementiert und etabliert einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess.

Haken

Ein Agile Coach stärkt und fördert das Bewusstsein für agile Werte und Prinzipien (z.B. für Transparenz).

Haken

Ein Agile Coach stärkt die Eigenverantwortung von Mitarbeitern und Teams (Ownership).

Ein Agile Coach hilft Mitarbeitern dabei, fehlende Kompetenzen zu entwickeln.

Haken

Vorteile durch Agile Coaching

WAS IST AGILE COACHING?

Durch Agile Coaching entstehen viele Vorteile, von denen Organisationen oft über den eigentlichen Einsatzort hinaus profitieren.

Ein Agile Coach gibt Hilfestellung bei der Beseitigung von Hindernissen (Shopstopper).

Haken

UNSERE SERVICES

Ebenfalls für Sie interessant?

Unsere Agile Coaches helfen dabei, agile Teams aufzubauen oder bereits bestehende agile Teams zu High-Performance-Teams weiterzuentwickeln.

Agile Team Coaching

Unsere Agile Coaches helfen Ihnen dabei, sich schrittweise von einem Manager oder einer klassischen Führungskraft zu einem Agile Leader weiterzuentwickeln.

Coaching agile Führung

Können wir auch Ihnen helfen?

ERSTBERATUNG ANFORDERN

Dann zögern Sie nicht und fordern Sie noch heute unsere kostenlose und unverbindliche Erstberatung an.

Copyright © 2020. Alle Rechte vorbehalten.